Gute Gründe für die Bergische Wirtschaftsakademie

Langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung

Wir haben das Know-how: Die Bergische Akademie als Träger der BWA verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung.

Staatliche Zulassung der Lehrgänge

Sämtliche Lehrgänge sind durch die Zentralstelle für Fernunterricht in Köln (ZFU) staatlich begutachtet und zugelassen worden.

Alle Kosten inbegriffen

Wir wissen, dass unsere Teilnehmer/-innen das Budget für ihre Fortbildung genau kalkulieren müssen. Deshalb sind unsere Studiengebühren transparent: Bei uns fallen keine Kosten an, die vor der Anmeldung nicht ersichtlich waren.

Zeitliche und örtliche Flexibilität

Das pädagogische Konzept der Bergischen Wirtschaftsakademie ermöglicht Ihnen eine Aus- und Weiterbildung zu flexiblen Zeiten neben Beruf und Familie. Fernunterricht ermöglicht auch berufstätigen Teilnehmern/-innen, unsere Ausbildungsangebote zu nutzen und sich erfolgreich zu qualifizieren!

Sie können in der Regel zu jeder Zeit mit den Lehrgängen starten. Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst und entscheiden frei, wann Sie lernen: Einfach dann, wenn Sie Zeit dafür haben.

Teilnahme auch aus dem Ausland möglich

An unseren Ausbildungsangeboten können Sie von überall auf der Welt, also auch aus dem Ausland teilnehmen - in diesem Fall sind die Portokosten ausnahmsweise selbst zu übernehmen.