Praxis des Grafik-Designs - von der Planung zur Drucklegung

Staatl. zugelassen durch die Zentralstelle für Fernunterricht Kostenlose Teilnahme an unseren Sonntagsseminaren während der kompletten Ausbildungsdauer

Die Ausbildung im Überblick

Ausbildungsdauer 9 Monate
Ausbildungsbeginn Jederzeit
Lernaufwand ca. 6 - 7 Stunden pro Woche
Lernmaterial 9 Studienbriefe mit Zwischentests und Abschlussprüfung
Abschluss

Studienbescheinigung mit Aufzählung aller Ausbildungsinhalte,

Abschlusszertifikat der Bergischen Wirtschaftsakademie:
Praxis des Grafik-Designs: von der Planung zur Drucklegung


Der Lehrgang „Praxis des Grafik-Designs“ führt Sie mit vielen Übungsaufgaben und Praxistipps in die kreative Gestaltung von Briefbögen, Visitenkarten und weiteren Drucksachen ein. Zunächst wird die Erstellung der kompletten visuellen Unternehmenskommunikation behandelt: Vom Entwurf der Corporate Identity über das Corporate Design und die Geschäftsausstattung (Briefpapier, Visitenkarten, Blöcke, Briefumschläge u.v.m.) bis hin zu Anzeigen und Mailings lernen Sie alles, was ein Grafik-Designer an Kenntnissen benötigt. Im weiteren Verlauf folgen dann unternehmensunabhängige Druckerzeugnisse wie z. B. Bücher und Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge und Magaloge sowie Broschüren und Flyer.

Teilnahmevoraussetzungen

  • PC oder Mac inkl. DVD-Laufwerk mit Betriebssystem und einem Monitor in der Größe von mind. 17 Zoll, Internetanschluss, Farbdrucker,
  • Software zur Bildbearbeitung, zum Design und Layout (zur Auswahl der geeigneten Software siehe auch im Untermenue "lehrgangsbegleitende PC-Programme"),
  • gute allgemeine PC-Kentnnisse, Kenntnisse im Umgang mit den angeschafften Programmen zur Bildbearbeitung, zum Design und Layout.

Der Lehrgang ist optimal für Sie

  • für Ihre Firma Druckdateien jeglicher Art gestalten wollen,
  • wenn Sie bereits erste berufliche Kenntnisse im grafischen Bereich erworben haben und diese vertiefen möchten,
  • wenn Sie privates Interesse am kreativen Gestalten haben.

Ihr persönlicher Nutzen

  • Sie lernen die praktische Erstellung der kompletten visuellen Unternehmenskommunikation (von Briefbögen über Blöcke bis hin zu Visitenkarten).
  • Sie können nach dem Lehrgang auch unternehmensunabhängige Erzeugnisse wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge und vieles mehr gestalten.

Lehrgangsinhalte

Gestaltungspraxis Grafik-Design: Grundlagen der digitalen Fotografie - Corporate Identity - Gestaltung des Corporate Designs - Gestaltung der Geschäftsausstattung - Gestaltung von Büchern und Zeitungen - Gestaltung von Zeitschriften, Katalogen und Magalogen - Gestaltung von Anzeigen und Mailings - Gestaltung der Außenwerbung - Gestaltung von Broschüren und Flyern

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem konstenlosen Studienprogramm. Am besten sofort anfordern!

Das BWA Studienprogramm: Jetzt kostenfrei anfordern!
SSL gesichert!